1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Systeme zur Zustandsüberwachung von Maschinen
  4. Kompakte Schwingungsüberwachung für zwei Messpunkte

Kompakte Schwingungsüberwachung für zwei Messpunkte

Mehr als nur Schwingungsüberwachung nach ISO 10816

  • VNA001 zur Schwingungsüberwachungeines externen Messpunkts, alternativ 4...20 mA Stromsignal, z. B. Temperatur
  • Zwei Schwingungskennwerte, wie Gesamtschwingung und Beschleunigung bzw. Stoßimpulse und Lagergeräusche
  • Frei konfigurierbare Frequenzbänder, z. B. für Überwachung nach ISO 10816
  • Integriertes Display mit Farbumschlag bei Grenzwertverletzung

Kompakter Schwingungssensor
Gerade für kleine und mittelgroße Maschinen (wie Motoren, Lüfter, Pumpen und Kompressoren), deren Schwingungen häufig nur per Hand oder gar nicht überwacht werden, bietet ifm jetzt eine einfache und interessante Alternative. Das neueste Mitglied der kompakten Baureihe VN, VNB211, überwacht online den Gesamtschwingungszustand von Maschinen und Anlagen nach ISO 10816 und die auftretenden Beschleunigungen (Auslieferungszustand). Über den Analogeingang kann zusätzlich ein Prozesswert (z. B. Temperatur) oder ein weiteres Schwingungssignal (VNA001) überwacht werden. Der im Gerät integrierte Historienspeicher ermöglicht ein Logging der Daten zur späteren Trendanzeige in der PC-Software VES004. Parameter sowie Grenzwerte lassen sich über die Drucktaster konfigurieren. Änderungen am Auslieferungszustand (Grundparametrierung) erfolgen ebenfalls über die PC-Software.


Aktuelles Bulletin