1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Die neuen kompakten Optos O6 jetzt als Variante mit Infrarotlicht

Die neuen kompakten Optos O6 jetzt als Variante mit Infrarotlicht

Leistungsstarke optische Sensoren im Kunststoffgehäuse

  • Genaues Erfassen mit nicht sichtbarem Infrarotlicht
  • Erhöhte Betriebssicherheit bei Dampf, Nebel und Staub
  • Einfaches Einstellen per Potentiometer-Drehschalter
  • Besonders geeignet für Tor- und Gate-Applikationen
  • Neben energetischen Lichttastern auch als Einweglichtschranken erhältlich

Optimal für universelle Anwendungen
Ob in verschiedensten Arten von Zugangskontrollen, wie Gate-Anwendungen in Flughäfen oder bei Rolltreppen, – überall wo Personen erkannt werden müssen, ist sichtbares Licht oftmals unerwünscht.
Hier finden gerade optische Sensoren mit nicht sichtbarem Infrarotlicht ein breites Anwendungsgebiet.

Beste optische Performance
Mit Infrarotlicht sind größere Tastweiten erzielbar, speziell bei dunklen (schwarzen) Objekten. Außerdem besitzen die Produkte eine sehr hohe Fremdlichtfestigkeit. Neben energetischen Lichttastern sind die Geräte auch als Einweglichtschranken erhältlich.
Alle Modelle sind mit einem 4-poligen M8-Steckanschluss ausgestattet. Die Sensoren zeichnen sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
Ein umfangreiches Montagezubehör rundet das Angebot ab.


Aktuelles Bulletin