1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Positionssensoren
  4. Einer für jeden Fall: induktiver Kplus-Sensor im Flachgehäuse

Einer für jeden Fall: induktiver Kplus-Sensor im Flachgehäuse

  • Sichere Erfassung aller Metalle durch einheitlichen Korrekturfaktor (K=1)
  • Kompakte Bauform erhöht Einsatzmöglichkeiten und reduziert Lagerkosten
  • Störsicherer Einsatz dank hoher Magnetfeldfestigkeit bis 300 mT
  • Antihaftbeschichtung verhindert das Einbrennen von Schweißperlen

Platzsparend und vielseitig einsetzbar
Der kompakte Kplus-Sensor in Quaderbauform IQ kommt bei der Positionsbestimmung metallischer Objekte in industriellen Anwendungen mit engen Platzverhältnissen zum Einsatz. Mit konstantem Schaltabstand für alle Metalle und schleppkettentauglichem PUR-Kabel ist der Sensor ohne weiteren Aufwand für vielzählige Applikationsszenarien innerhalb einer Anlage geeignet.

Robust und schweißfest
Mit einer extrem hohen Magnetfeldfestigkeit sowie einer nochmals verstärkten Kabelummantelung und einer Antihaftbeschichtung ist dieser Sensor für den Einsatz in Schweißbereichen bestens gerüstet.