1. Startseite
  2. Produkte
  3. Systeme zur Zustandsüberwachung von Maschinen
  4. Systeme zur Schwingungsüberwachung und -diagnose
  5. Beschleunigungssensoren
  6. VSA005

Beschleunigungssensor

VIBRATION SENSOR

VSA005

{{'OPTIONAL_INFO' | productAvailability | error}}

Sehr geehrter Kunde,
leider ist dieses Datenblatt nicht in der gewünschten Sprache vorhanden. Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns per E-Mail info@ifm.com erreichen.

Mit den besten Grüßen
Ihr ifm Team

  • Für die zuverlässige Schwingungserfassung an Maschinen und Anlagen
  • Zum Anschluss an eine Diagnoseelektronik für Schwingungssensoren
  • Großer Betriebstemperaturbereich und hohe Schutzart für die Anforderungen rauer Industrieumgebungen
  • Kompaktes und robustes Edelstahlgehäuse mit hoher mechanischer Überlastfestigkeit
  • Sehr gute Wiederholgenauigkeit und geringe Kennlinienabweichung
  • ce
  • eac
  • cul
Download
Technische Details
Einsatzbereich
Ausführung zum Anschluss an externe Diagnoseelektronik VSE
Applikation Schwingungserfassung
Elektrische Daten
Betriebsspannung [V] 7,2...10,8 DC; (cULus: 9 V DC)
Stromaufnahme [mA] < 15
Min. Isolationswiderstand [MΩ] 100; (500V DC)
Schutzklasse III
Verpolungsfest ja
Ausgänge
Analogausgang Strom [mA] 0...10
Max. Bürde [Ω] 300
Mess-/Einstellbereich
Messbereich Schwingung [g] -25...25
Frequenzbereich [Hz] 0...10000
Messprinzip kapazitiv
Empfindlichkeit [µA/g] 142
Anzahl Messachsen 1
Genauigkeit / Abweichungen
Linearitätsabweichung 0,2 %
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur [°C] -20...80
Hinweis zur Umgebungstemperatur
cULus: < 80 °C
Lagertemperatur [°C] -20...80
Schutzart IP 67
Zulassungen / Prüfungen
EMV
EN 61000-6-2
EN 61000-6-3
EN 50178
Schockfestigkeit
DIN EN 60068-2-27 50 g 11 ms
Vibrationsfestigkeit
DIN EN 60068-2-20 20 g / 10 ... 2000 Hz
MTTF [Jahre] 2661
Mechanische Daten
Gewicht [g] 323,5
Montageart Montageschraube
Werkstoffe Gehäuse: 1.4404 (Edelstahl / 316L)
Anzugsdrehmoment [Nm] 5
Mechanische Überlastfestigkeit [g] 500
Schleppketteneignung ja
Schleppketteneignung
Biegeradius bei fester Verlegung : min. 4 x Kabeldurchmesser
Biegeradius bei flexiblem Einsatz : min. 15 x Kabeldurchmesser
Sensorart Mikroelektromechanisches System (MEMS)
Zubehör
Zubehör mitgeliefert
Zylinderschraube: 1 x M5 x 20, Torx 15
Bemerkungen
Verpackungseinheit 1 Stück
Elektrischer Anschluss
Kabel: 10 m, PUR, Ø 4 mm, abgeschirmt; Max. Leitungslänge: 250 m; Beilauflitze am Gehäuse aufgelegt; 4 x 0,14 mm²
ifm electronic gmbh • Friedrichstraße 1 • 45128 Essen — Technische Änderungen behalten wir uns ohne Ankündigung vor! — DE-DE — VSA005-01 — 04.12.2014 —