1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Bildverarbeitung
  4. 3D-Kameras
  5. 3D-Kameras für mobile Anwendungen
  6. O3M261

O3M261

3D-Sensor für mobile Anwendungen

O3MXOOKG/CAN/E3/GM/A1/95

{{'OPTIONAL_INFO' | productAvailability | error}}

Sehr geehrter Kunde,
leider ist dieses Datenblatt nicht in der gewünschten Sprache vorhanden. Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns per E-Mail info@ifm.com erreichen.

Mit den besten Grüßen
Ihr ifm Team

  • Zuverlässige 3D-Erfassung von Szenen und Objekten
  • Geeignet für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen
  • Zuverlässige Abstandsmessung durch Lichtlaufzeitmessung
  • Mit integrierter 2D-Kamera und Overlay-Funktion
  • Anzeige von Warnmeldungen und Markierung von Hindernissen im Livebild
  • ce
  • e1r

Umfassende technische Daten auf Deutsch, Englisch und Französisch im PDF-Format

Technische Details
Produktmerkmale
Lichtart Infrarotlicht
Bildauflösung [px] 720 x 576
Bildauflösung 3D [px] 64 x 16
Öffnungswinkel [°] 120 x 90
Öffnungswinkel 3D [°] 95 x 32
Bildwiederholfrequenz [Hz] 25
Bildwiederholfrequenz 3D [Hz] 25 / 33 / 50
Abmessungen [mm] 143,8 x 85 x 70,1
Einsatzbereich
Applikation Ausgabe von 3D-Bilddaten; Ausgabe von 2D-Bilddaten
Elektrische Daten
Betriebsspannung [V] 9...32 DC
Stromaufnahme [mA] < 600
Leistungsaufnahme [W] 4,6
Schutzklasse III
Lichtart Infrarotlicht
Bildsensor PMD 3D ToF-Chip / 2D Chip
Erfassungsbereich
Bildauflösung [px] 720 x 576
Bildauflösung 3D [px] 64 x 16
Öffnungswinkel [°] 120 x 90
Öffnungswinkel 3D [°] 95 x 32
Bildwiederholfrequenz [Hz] 25
Bildwiederholfrequenz 3D [Hz] 25 / 33 / 50
Software / Programmierung
Parametriermöglichkeiten Über PC mit ifm Vision Assistant
Schnittstellen
Kommunikationsschnittstelle CAN; Ethernet
Anzahl der CAN Schnittstellen 1
Anzahl der Ethernet Schnittstellen 1
at_schnittstelle-zusatz Vorverarbeitete Datenausgabe über CAN-Schnittstelle
CAN
Übertragungsrate 250 (125...1000) kBaud
Protokoll CANopen; UDS
Werkseinstellungen
J1939 Schnittstelle: Default
Device-Adresse (ECU): 239
UDS-Schnittstelle: 500 (125...1000) kBaud
Verwendungstyp Parametrierung; Datenübertragung
Ethernet
Protokoll UDP/IP
Werkseinstellungen
IP-Adresse: 192.168.1.1
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Ziel-IP-Adresse: 255.255.255.255
Zielport: 42000
Verwendungstyp Datenübertragung
Umgebungsbedingungen
Umgebungstemperatur [°C] -40...85
Hinweis zur Umgebungstemperatur
bei Bildwiederholfrequenz von 25 Hz
Lagertemperatur [°C] -40...105
Schutzart IP 67; IP 69K; (mit aufgeschraubten Steckverbindern oder Verschlusskappen)
Max. Fremdlichtsicherheit [klx] 120
Zulassungen / Prüfungen
EMV
DIN EN 61000-6-4 industrielle Umgebung
DIN EN 61000-6-2 industrielle Umgebung
Schockfestigkeit
DIN EN 60068-2-27 30 g / 6 ms Dauerschock
Vibrationsfestigkeit
DIN EN 60068-2-6 10 g / 10...500 Hz Gleitsinus
Elektrische Sicherheit
DIN EN 61010-2-201 elektrischer Schlag / elektrische Versorgung nur über PELV-Stromkreise
MTTF [Jahre] 59,74
Mechanische Daten
Gewicht [g] 1073
Abmessungen [mm] 143,8 x 85 x 70,1
Werkstoffe Aluminiumdruckguss
Zubehör
Zubehör mitgeliefert
Schutzkappen
Bemerkungen
Bemerkungen
Die Beleuchtungseinheit ist für den Betrieb des Sensors erforderlich.
Sensor und Beleuchtungseinheit nur mit original ifm-Kabel verbinden.
Die funktionsspezifischen Leistungswerte befinden sich in der zugehörigen Dokumentation.
Verpackungseinheit 1 Stück
Elektrischer Anschluss - CAN
Steckverbindung: 1 x M12
Elektrischer Anschluss - Ethernet
Steckverbindung: 1 x M12
Elektrischer Anschluss - Video
Steckverbindung: 1 x M12
ifm electronic gmbh • Friedrichstraße 1 • 45128 Essen — Technische Änderungen behalten wir uns ohne Ankündigung vor! — DE-DE — O3M261-00 — 23.09.2016 —

Videos