1. Startseite
  2. Produkte
  3. Positionssensoren
  4. Induktive Sensoren
  5. Sicherheitssensoren
  6. GI712S

GI712S

Induktiver Sicherheitssensor

GIIA4010-2PS/SIL2/US

{{'OPTIONAL_INFO' | productAvailability | error}}

Sehr geehrter Kunde,
leider ist dieses Datenblatt nicht in der gewünschten Sprache vorhanden. Falls Sie weitere Fragen haben, können Sie uns per E-Mail info@ifm.com erreichen.

Mit den besten Grüßen
Ihr ifm Team

  • Für die Gewährleistung der Maschinensicherheit
  • Zertifiziert nach folgenden Normen: EN 60947-5-3, IEC 61508 und ISO 13849
  • Spezieller Betätiger für elektronische Sicherheitssensoren nicht erforderlich
  • Anschluss an Sicherheits-SPS, sichere AS-i Module oder sichere Auswerteeinheiten
  • ce
  • eac
  • tuevnord
  • cul
Download
Technische Details
Produktmerkmale
Elektrische Ausführung PNP
Ausgangsfunktion 2 x OSSD (A1 und A2)
Gehäuse Gewindebauform
Abmessungen [mm] M30 x 1,5 / L = 70
Einsatzbereich
Besondere Eigenschaft Vergoldete Kontakte
Betriebsart Dauerbetrieb (wartungsfrei)
Elektrische Daten
Betriebsspannung [V] 19,2...30 DC
Bemessungsisolationsspannung [V] 30
Stromaufnahme [mA] < 30
Schutzklasse III
Verpolungsschutz ja
Max. Bereitschaftsverzögerungszeit [ms] 1000
Ausgänge
Elektrische Ausführung PNP
Ausgangsfunktion 2 x OSSD (A1 und A2)
Max. Spannungsabfall Schaltausgang DC [V] 2,5; (30 mA)
Dauerhafte Strombelastbarkeit des Schaltausgangs DC [mA] 100
Ausgangskenndaten Interface Typ C Klasse 1
Ausgangsspannung bei 24 V Kompatibel mit EN 61131-2 Eingänge Typ 1, 2
Kurzschlussschutz ja
Überlastfest nein
Max. kapazitive Last CL_max [nF] 20
Erfassungsbereich
Freigabezone [mm] 1...10
Gesicherter Ausschaltabstand s(ar) [mm] 15
Reaktionszeiten
Reaktionszeit auf Sicherheitsanforderung [ms] 10
Reaktionszeit bei Annäherung in die Freigabezone [ms] 1
Risikozeit (Fehlerreaktionszeit) [ms] 30
Umgebungsbedingungen
Einsatzort Klasse C nach EN 60654-1 Wettergeschützter Einsatzort
Umgebungstemperatur [°C] -25...70
Hinweis zur Umgebungstemperatur
Gebrauchsdauer ≤ 87600 h
Umgebungstemperatur [°C] 10...40
Hinweis zur Umgebungstemperatur
Gebrauchsdauer ≤ 175200 h
Temperaturänderungsrate [K/min] 0,5
Max. zulässige relative Luftfeuchtigkeit [%] kurzzeitig: 5...95 %; dauerhaft: 5...70 %
Luftdruck [kPa] 80...106
Max. Höhe über NN [m] 2000
Ionisierende Strahlung nicht zulässig
Salznebel nein
Schutzart IP 65; IP 67
Zulassungen / Prüfungen
EMV
IEC 60947-5-2
IEC 60947-5-3
EN 60947-5-3
EN 61000-4-2 ESD 6 kV CD / 8 kV AD
EN 61000-4-3 HF gestrahlt 20 V/m
EN 61000-4-4 Burst 2 kV
EN 61000-4-6 HF leitungsgebunden 10 V
EN 61000-4-8 30 A/m
EN 55011 Klasse B
Schockfestigkeit
IEC 60947-5-2
Vibrationsfestigkeit
IEC 60947-5-2
UL-Zulassung
Ta -25...70 °C
Enclosure type Type 1
Spannungsversorgung Limited Voltage/Current
File Nummer UL E174191
Sicherheitskennwerte
ISO 13849-1 Kategorie 2, PL d
IEC 61508 SIL 2
IEC 62061 SIL cl 2
Gebrauchsdauer TM (Mission Time) [h] ≤ 175200
Gebrauchsdauer TM (zusätzliche Angabe)
20 Jahre
Sicherheitstechnische Zuverlässigkeit PFHD [1/h] 1,0E-07
Mechanische Daten
Gewicht [g] 206
Gehäuse Gewindebauform
Einbauart bündig einbaubar
Abmessungen [mm] M30 x 1,5 / L = 70
Gewindebezeichnung M30 x 1,5
Werkstoffe Messing weißbronze-beschichtet; PBT
Anzeigen / Bedienelemente
Anzeige
Betrieb 1 x LED, grün
Signal 1 x LED, gelb
Zubehör
Zubehör mitgeliefert
Befestigungsmuttern: 2
Bemerkungen
Bemerkungen
Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich alle Daten im gesamten Temperaturbereich auf eine Referenzmessplatte nach IEC 60947-5-2
(FE360 = ST37K) 30x30x1 mm
Verpackungseinheit 1 Stück
Elektrischer Anschluss - Stecker
Anschluss Steckverbindung: 1 x M12; Kontakte: vergoldet
ifm electronic gmbh • Friedrichstraße 1 • 45128 Essen — DE-DE — GI712S — 19.05.2016 —