1. Startseite
  2. Produkte
  3. Software
  4. Parametrier- und Bediensoftware
  5. Für Codeleser 1D/2D

Bediensoftware für Codeleser 1D/2D

  • Komfortable Anlage und Verwaltung applikationsspezifischer Konfigurationen
  • Echtzeit-Monitor-Modus für Einricht- und Servicezwecke
  • Speicherung und Ausleitung von Serviceberichten
  • Analyse der Anwendung über den Service-Report


Für Codeleser 1D/2D

Die OPC-Server-Software stellt eine Schnittstelle zur Verfügung, um die Daten der Diagnoseelektronik VSE und des Codelesers von ifm standardisiert in ein übergeordnetes System einzubinden. Die Software-Lizenzen sind in vier Stufen unterteilt und abhängig von der Anzahl der vernetzten Geräte.
Unterschiedliche OPC-Client-Programme verarbeiten die über OPC zur Verfügung gestellten Daten, so dass verschiedenste Anwendungsszenarien realisierbar sind.
In Verbindung mit der Diagnoseelektronik VSE lassen sich konfigurierte Schwingungskennwerte und Überwachungsparameter wie Schaltpunkte oder Trigger-Drehzahlsignale auslesen und beschreiben.
Auch für den Codeleser bietet die OPC-Server-Software den standardisierten Zugriff auf die decodierten Leseergebnisse sowie diverse Parameter.