1. Startseite
  2. Produkte
  3. Identifikationssysteme
  4. RFID UHF
  5. Antennen

RFID UHF - Antennen

  • Antennen für jede Applikation: Ultra Low, Low, Mid und Wide Range
  • Hohe Lesereichweite im Fernfeld
  • Hohe Selektivität im Nahfeld


Antennen

UHF-Antennen für RFID dienen zum berührungslosen Lesen und / oder Beschreiben von RFID-Transpondern (ID-Tags). Die Daten werden in digital codierte Werte gewandelt und an die Auswerteeinheit übertragen.
Die UHF-Antennen sind für vier verschiedene Reichweiten erhältlich - Ultra Low Range, Low Range, Mid Range und Wide Range. Die robuste Quaderbauform mit hoher Schutzart erlaubt den Einsatz in rauer Industrieumgebung.
Einsatzbereiche für UHF-Antennen sind z. B. in der Produktion, Intralogistik und Fördertechnik. Die Lesebereiche der Low Range-Antennen ermöglichen beispielsweise das Selektieren von einzelnen pharmazeutischen Produkten, so dass jedes Medikament von der
Produktion an verfolgt werden kann. Für Zugangssysteme von Skiliften, Bussen und Bahnen empfehlen sich die Mid Range-Antennen. Fahr- und Eintrittskarten können so auf mittlerer Distanz kontrolliert werden.