1. Startseite
  2. Produkte
  3. IO-Link
  4. IO-Link Devices
  5. Elektronische 24 V DC-Sicherungen

IO-Link - Elektronische 24 V DC-Sicherungen

  • Zur permanenten Überwachung des 24 V-Sekundärstromkreis
  • Zuverlässige Abschaltung im Fehlerfall
  • Modulare und selektive Absicherung von Maschinen und Anlagen
  • Gut sichtbare LED zur Anzeige von Auslastung, Auslösung und Betrieb
  • Mit IO-Link zur Übertragung von Signalen und Diagnosedaten


IO-Link - Elektronische 24 V DC-Sicherungen

Elektronische 24 V DC-Sicherungen überwachen permanent den Sekundärstromkreis und schalten diesen im Fehlerfall zuverlässig ab. Der Einsatz dieser elektronischen Sicherungsautomaten ermöglicht beispielweise die Abschaltung von Stromkreisen mit großer Leitungslänge bei Überlast, bei der mechanische Leitungsschutzschalter oftmals nicht auslösen. 
Das System ist modular aufgebaut und besteht aus einem Einspeisemodul und daran anreihbaren Sicherungsmodulen. Mithilfe einer Taste kann jeder Kanal eines Sicherungsmoduls einzeln ein- und ausgeschaltet bzw. zurückgesetzt werden. Darüber hinaus kann das Modul auch über IO-Link betrieben und parametriert werden. Alle Informationen werden direkt an den angeschlossenen IO-Link Master übertragen. Zusätzlich werden Diagnoseinformationen, beispielweise welcher Sicherungsautomat ausgelöst hat, und die Anzahl der Auslösevorgänge pro Sicherung übermittelt. Auch das Einschalten einzelner Stromkreise nacheinander zur Inbetriebnahme bzw. das Wiedereinschalten nach einem behobenen Fehlerfall kann über IO-Link aus der Ferne erfolgen.
Die Software LINERECORDER SENSOR ermöglicht die Visualisierung, Übertragbarkeit und Archivierung der Parametersätze.