1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Kommunikation
  4. AS-Interface für den Ex-Bereich
  5. Feldmodule mit Schnellmontagetechnik ClassicLine

AS-Interface für den Ex-Bereich - Feldmodule mit Schnellmontagetechnik ClassicLine

  • Schnelle Montage von Ober- und Unterteil
  • Drei frei wählbare Ausrichtungen des Flachkabels
  • Hohe Montagesicherheit und hohe Schutzart
  • Digitale Ein- und Ausgänge
  • Analoge Eingänge schnell erfassen und verarbeiten


Feldmodule mit Schnellmontagetechnik ClassicLine

Die dezentralen AS-Interface E/A-Module der Baureihe ClassicLine mit Schnellmontagetechnik verbinden binäre und analoge Sensoren und Aktuatoren über AS-Interface mit dem Gateway oder der SPS. Durch die Verwendung eines Schlagschutzes sind sie für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen geeignet.
Das Flachkabel kann von drei verschiedenen Richtungen aus eingelegt werden. Ober- und Unterteil werden nicht mehr wie bisher mit vier Schrauben montiert, sondern mittels eines Schiebers verriegelt. So werden schnelle, werkzeuglose Montage und hohe Montagesicherheit gewährleistet.
Das ifm-Produktsortiment umfasst Module mit digitalen und analogen Ein- und Ausgängen. Der Anschluss von Sensoren und Aktuatoren erfolgt über bewährte, robuste M12-Steckverbindungen. Dank ihrer hohen Schutzart eignen sich die Module besonders für den Feldeinsatz in rauer Industrieumgebung.