1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Kommunikation
  4. AS-Interface Safety at Work
  5. Sichere AS-i Türschalter

AS-Interface Safety at Work - Sichere AS-i Türschalter

  • Mit Ruhestrom- oder Allstromprinzip
  • Drehbarer Betätigungskopf aus Metall
  • Hilfsentriegelung an der Frontseite
  • Besonders platzsparende Bauform
  • Geeignet für Anwendungen bis Performance Level PL d


Sichere Türschalter

AS-i Türschalter mit Zuhaltung bewirken, dass bewegliche Schutzeinrichtungen wie z. B. Schutzgitter, Schutztüren und andere Abdeckungen geschlossen gehalten werden, solange ein gefährlicher Zustand besteht. Sie werden in sicheren AS-i Systemen (Safety at Work) betrieben und
arbeiten als elektromagnetische Verriegelungseinrichtungen mit Zuhaltung.
In Verbindung mit einer trennenden Schutzeinrichtung und der Maschinensteuerung verhindert dieses Teilsystemelement, dass die Schutzeinrichtung geöffnet werden kann, solange eine gefährliche Maschinenbewegung ausgeführt wird. Für die Steuerung bedeutet dies, dass Einschaltbefehle, die gefährdende Zustände hervorrufen, erst dann wirksam werden dürfen, wenn die Schutzeinrichtung in Schutzstellung und die Zuhaltung in Sperrstellung ist. Die Sperrstellung der Zuhaltung darf erst dann aufgehoben werden, wenn gefährdende Zustände beendet sind.