1. Startseite
  2. Produkte
  3. Prozesssensoren
  4. Temperatursensoren
  5. Sensoren mit Temperaturfühler und Display

Temperatursensoren - Sensoren mit Temperaturfühler und Display

  • Analogausgang oder Schaltausgang zur Überwachung
  • Komfortable Kommunikation über IO-Link
  • Großer Temperatur-Auswertebereich
  • Intuitive, benutzerfreundliche Bedienung
  • Vor-Ort-Anzeige der aktuellen Temperatur


Sensor mit Temperaturfühler und Display

Die Temperatursensoren der Baureihe TN dienen zur zuverlässigen Erfassung und Auswertung von Prozesstemperaturen. Sie werden eingesetzt, wenn eine Anzeige vor Ort gewünscht ist. Die Geräte zeichnen sich durch eine exzellente Ansprechzeit, hohe Druckfestigkeit und einen großen Messbereich aus. Kritische Prozesszustände, wie beispielsweise das Unter- oder Überschreiten einer Grenztemperatur, lassen sich direkt mittels Schaltausgang überwachen. Für die kontinuierliche Temperaturmessung gibt es Geräte mit einem hochauflösenden und skalierbaren Analogausgang. Durch die Anzeige ist die aktuelle Prozesstemperatur jederzeit am Gerät ablesbar.
Das auf große Distanzen und von allen Seiten gut sichtbare 4-stellige LED-Display und die zwei am Sensorkopf angeordneten Schaltzustands-LEDs erleichtern Inbetriebnahme, Wartung und Betrieb. Das Display kann von "Rot"-Anzeige auf eine Rot-Grün-Wechselanzeige umgestellt werden. So werden Schaltzustände hervorgehoben oder ein eigenständiges Farb-Fenster erzeugt. 
Die Parametrierung erfolgt direkt über die Tasten am Sensor. Darüber hinaus kann der Sensor auch über IO-Link, z. B. mittels USB-Interface, parametriert werden. Die Software LINERECORDER SENSOR ermöglicht die Visualisierung, Übertragbarkeit und Archivierung der Parametersätze.