1. Startseite
  2. Produkte
  3. Prozesssensoren
  4. Drucksensoren
  5. Auflagekontrolle

Drucksensoren - Auflagekontrolle

  • Abgleich auf gewünschtes Spaltmaß mittels mechanischem Drehrad
  • Hohe Langzeitstabilität
  • Betrieb mit niedrigem Versorgungsdruck
  • Zwei Schaltpunkte: Fein-/Grobabfrage bzw. zusätzliche Funktionskontrolle
  • Berührungsloses Messen im Mikrometer-Bereich


Auflagekontrolle

Der Sensor zur Auflagekontrolle PS7570 überprüft zuverlässig, ob ein Werkstück vor der Bearbeitung oder dem Spannen plan aufliegt.
In Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren kann er zur Abfrage des Werkstücksitzes oder zur Anwesenheitskontrolle des Werkstücks oder Werkstückträgers eingesetzt werden.
Der Sensor arbeitet nach dem Prinzip der pneumatischen Staudruckmessung. Er misst die Differenz zwischen dem Staudruck an den Staudruckdüsen und dem eingestellten Referenzdruck. Das System überwacht so das Einhalten oder Überschreiten kleinster Abstände im µm-Bereich. Der Referenzdruck wird durch einfaches Drehen der Blendenscheibe reproduzierbar eingestellt. Das gut sichtbare 4-stellige LED-Display und die einfache Menüführung erleichtern Abgleich, Inbetriebnahme und Wartung.