1. Startseite
  2. Produkte
  3. Industrielle Bildverarbeitung
  4. Vision-Sensoren
  5. Objektinspektion

Vision-Sensoren - Objektinspektion

  • Für vielfältige Prüfaufgaben in der Industrie
  • Stand-alone-Gerät mit integrierter Beleuchtung
  • Kompaktes und robustes Gehäuse
  • Intuitive, benutzerfreundliche Bedienung
  • Leitungsfähige Ethernet-Schnittstelle zur Datenübertragung


Objektinspektion

Der Objektinspektionssensor O2V wird eingesetzt zur Anwesenheits-, Vollständigkeits-, Positions-, Größen- und Qualitätskontrolle sowie zu Sortieraufgaben.  Er eignet sich optimal für Anwendungen mit variierenden Objektformen, -größen oder -farbwerten.
Der Sensor untersucht ein Prüfteil auf Vollständigkeit, Formabweichungen oder Farbveränderungen. Dazu erfasst das Gerät im Auflicht- oder Durchlichtverfahren ein Graustufenbild des Prüfteils.  Anhand der darin ermittelten Helligkeitswerte unterscheidet der Sensor zwischen dem zu prüfenden Objekt und dem Hintergrund.  Das Gerät vergleicht das aufgenommene Bild mit einem oder mehreren Referenzmodellen.