1. Startseite
  2. Produkte
  3. Positionssensoren
  4. Optoelektronische Sensoren
  5. Einsatz im Ex-Bereich

Optoelektronische Sensoren - Einsatz im Ex-Bereich

  • Bewährte Opto-Sensorik für explosionsgefährdete Bereiche
  • Hohe Tast- und Reichweiten
  • Präzise Hintergrundausblendung
  • Teach-Verfahren spart Zeit und Kosten bei der Inbetriebnahme
  • Umfangreiches Sortiment an Systemkomponenten für einfache und sichere Montage


Einsatz im Ex-Bereich

Die optoelektronischen Sensoren der Bauform O5 sind gemäß Kategorie 3D für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 22 mit nicht leitenden Stäuben geeignet. Sensoren der Kategorie 3D können direkt an die Anlagensteuerung angeschlossen werden. Gehäuse und Gehäuseteile dieser Geräte und der passenden Steckverbinder EVCxxA wurden mit einer Schlagenergie von 4 Joule geprüft.

Das Produktsortiment umfasst Einweglichtschranken, Reflexlichtschranken und Reflexlichttaster.

Die Sensoren sind kompatibel zum bewährten Montagezubehör und zu den Systemkomponenten der Baureihe O5.