1. Startseite
  2. Produkte
  3. Positionssensoren
  4. Kapazitive Sensoren
  5. Metallgehäuse

Kapazitive Sensoren - Metallgehäuse

  • Kompaktes und robustes Gehäuse
  • Einfacher Abgleich in der Applikation mittels Tastendruck oder IO-Link
  • Varianten mit automatischer Erkennung von PNP- oder NPN-Ausgangslasten
  • Gut sichtbare Anzeige des Schaltzustandes
  • Varianten in bündig und nicht bündig


Metallgehäuse

Kapazitive Sensoren erfassen metallische und nicht metallische Werkstoffe in unterschiedlichen Applikationen. Das robuste Metallgehäuse schützt den Sensor vor mechanischen Beschädigungen.

Über zwei Tasten werden die Ausgangsfunktion (Schließer oder Öffner) sowie der Schaltpunkt eingestellt. Die Schaltpunkteinstellung erfolgt dabei nur durch einen kurzen Tastendruck. Die Einstellungen können mittels Tastensperre gesichert werden.

Die automatische Erkennung einer PNP- oder NPN-Last, die variable Einstellung der Schaltfunktion und der schnelle Anschluss über die Steckverbindung erleichtern die Inbetriebnahme und reduzieren die Variantenanzahl.