1. Page d'accueil
  2. Nouveaux produits
  3. Vision industrielle
  4. Volumenbestimmung für Lager- und Fördertechnik

Volumenbestimmung für Lager- und Fördertechnik

Bei Stillstand oder Bewegung universell und flexibel einsetzbar

  • Berührungslose Vermessung quaderförmiger Objekte, z. B. Kartons oder Pakete
  • Bestimmen und Vergleichen von Abmessungen, Drehlage und Position
  • Liefert Höhe, Breite und Länge zur Berechnung von Gurtmaß und Volumen
  • Qualitätsparameter helfen bei der Detektion beschädigter oder verformter Objekte
  • Schaltausgänge und Ethernet-Prozessdatenschnittstelle

Die Revolution in der Intralogistik
Ob einfache Palette, Poststelle, Lagerhalle, Logistik- oder Verteilerzentrum: Das verwendbare Lagerplatzvolumen definiert Kapazität und Kosten. Ein guter Grund also, schon bei der Beschickung die bestmögliche Ausnutzung des Platzbedarfs sicherzustellen.
Der neue 3D-Sensor erfasst mit innovativer Time-of- Flight-Technologie die Dimensionen der Waren. Über Schwellwerte meldet er, wenn z. B. Paketparameter außerhalb definierter Bereiche liegen.
Für die automatisierte Lagerplatzplanung mittels WMS- (Warehouse Management System) oder ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning) liefert er Größe, Drehlage und Position der Objekte. Die Daten dienen auch der Steuerung von Robotern, Sortern und Weichen. Neben Robustheit zeichnet sich der Sensor vor allem durch komfortable Bedienung und einfache Integrierbarkeit aus.