You probably do not come from: Austria.  If necessary, change to: United States
  1. Startseite
  2. Signalleuchten
  3. 1-Segment-Signalleuchte

1-Segment-Signalleuchte

Verwendung der drei digitalen Eingänge

IO-Link-Modus
Erkennt die Leuchte eine IO-Link-Kommunikation, startet sie automatisch den IO-Link-Modus. Im IO-Link-Modus kann die Leuchte über die Prozessdatenkommunikation zwischen IO-Link-Master und Leuchte konfiguriert und ebenso angesteuert werden.

Der Anwender kann die Farbe und Blinkfrequenz der Leuchte sowie den Summerton steuern, den Summer ein- und ausschalten und den Status des Feedback-Tasters auf der Leuchte ablesen.

SIO-Modus: On/Off-Modus
Während der Parametrierung über IO-Link kann der Anwender einen Modus wählen. Wird der "On/Off-Modus" gewählt und die IO-Link-Kommunikation wird unterbrochen, startet die Leuchte automatisch den SIO-Modus.

Im "On/Off-Modus" kann der Anwender für jeden Leuchteneingang eine andere Beleuchtung wählen.

Für jeden Eingang können Farbe, Blinkfrequenz und Intensität eingestellt werden. Wenn der Eingang auf High-Signal wechselt, leuchtet die Leuchte wie konfiguriert. Wenn an zwei Eingängen gleichzeitig ein High-Signal anliegt, hat der Eingang "LED-A" eine höhere Priorität als der Eingang "LED-B" oder "LED-C".

Mit einem separaten Parameter muss der Kunde festlegen, ob der IO-Link-Pin 4 der Steckverbindung als Eingang zum Einschalten des Summers oder als Ausgang zur Zustandsanzeige des Feedback-Tasters verwendet wird.

SIO-Modus: RGB-Modus
Während der Parametrierung über IO-Link kann der Anwender einen Modus wählen. Wird der "RGB-Modus" gewählt und die IO-Link-Kommunikation wird unterbrochen, startet die Leuchte automatisch den SIO-Modus.

Im "RGB-Modus" haben die drei Digitaleingänge eine feste Funktion. Hier ist jeder Eingang einer der drei Grundfarben "rot, grün, blau" zugeordnet.

Liegt an Eingang LED-A ein High-Signal an, erscheint die Leuchte rot. Liegt an Eingang LED-B ein High-Signal an, erscheint die Leuchte grün. Liegt an beiden Eingängen LED-A UND LED-B ein High-Signal an, wird die Kombination aus rot UND grün = gelb verwendet.

LED-A (rot) LED-B (grün) LED-C (blau) Farbe
1 0 0 rot
0 1 0 grün
1 1 0 gelb
0 0 1 blau
1 0 1 violett
0 1 1 türkis
1 1 1 weiß