Automatisierter Anlagenschutz - Permanente Schwingungsdiagnose in der Mineralwasser-Abfüllung

Der Verschleiß von Maschinenteilen lässt sich nicht verhindern. Doch mit der permanenten Schwingungsdiagnose werden Schäden zuverlässig und rechtzeitig erkannt. Hassia-Mineralquellen, einer der größten Mineralbrunnen Deutschlands, setzt in der Flaschenabfüllung auf permanente elektronische Schwingungsdiagnose von ifm. Die Investition hat sich schon in der Pilotphase gerechnet: Ein sich anbahnender Schaden an einem Antrieb wurde rechtzeitig erkannt und behoben. Somit wurde ungeplanter Anlagenstillstand verhindert.