1. Startseite
  2. IO-Link
  3. Parametrierung

IO-Link – Parametrierung / Visualisierung

IO-Link – einfache Inbetriebnahme

Parametrierung und Visualisierung

  • Einfache und schnelle Parametrierung mittels IO-Link-Master.
  • Übersichtliche Darstellung.
  • Einfache und schnelle Geräteparametrierung.
  • Übertragbare Parametersätze.

LR DEVICE

Der LR DEVICE ist eine Software zur übersichtlichen On- und Offline-Parametrierung von IO-Link-Sensoren und -Mastern. Er ermöglicht eine einheitliche Parametrierung und Visualisierung sämtlicher Sensoren, Aktuatoren und ifm-Mastern mit IO-Link-Schnittstelle. Zu den Standardfunktionen gehören der Import von IODDs und die automatische Identifizierung der angeschlossenen Geräte. Eine übersichtliche Darstellung der einstellbaren Parameter erlaubt die einfache Festlegung der Gerätefunktion. Die Parametersätze können gespeichert und übertragen werden.

Zur Dokumentation lassen sie sich auch als pdf-Dateien archivieren. Die Prozesswerte werden während der Inbetriebnahme grafisch dargestellt. Das erleichtert dem Anwender die Optimierung der Parameter an den jeweiligen Anwendungsfall und sorgt so für einen störungsfreien Betrieb der Anlage.

Messwertübertragung an die Steuerung

IO-Link-Sensoren bieten eine Vielzahl an Funktionen, die der SPS zur Verfügung stehen können. Um diese auch zu nutzen, müssen die Funktionalitäten individuell in der SPS umgesetzt werden.

Dies ist sehr zeit- und kostenintensiv, insbesondere bei der Realisierung der benötigten Benutzerschnittstellen. ifm bietet hierfür fertige Programmierbeispiele und Apps an. Die Projektierung und Inbetriebnahme wird hierdurch erheblich erleichtert und Fehler vermieden.