1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Prozesssensoren
  4. Temperaturen bis 600 °C auswerten: TR im neuen Look

Temperaturen bis 600 °C auswerten: TR im neuen Look

Verbesserte Anzeige und Auswerteeinheit für Pt100-/Pt1000-Sensoren

  • „Gut-Bereiche“ eindeutig markieren: programmierbares Rot-Grün-Display
  • Schnelle und einfache 3-Tasten-Bedienung mit VDMA-Menü
  • Visualisierung der Schaltzustände durch gut sichtbare LEDs
  • Flexible Montage durch modulares Konzept
  • Varianten mit Analogausgang (4...20 mA / 0...10 V) oder Schaltausgang (2 x PNP/NPN)

Ein Gerät für viele Sensoren
Die Auswerteelektronik vom Typ TR ist ein universelles Steuer- und Anzeigegerät für den Anschluss von PT100-/PT1000-Sensoren (Serie TT, TM sowie TS)

Automatische Erkennung des Fühlers
Die Elektronik erkennt selbständig, ob Pt100- oder Pt1000-Sensoren angeschlossen sind, egal ob es sich um eine Zwei-, Drei- oder Vierleiterschaltung handelt.

Großer Messbereich
Durch den erweiterten Messbereich von -100...600 °C können nahezu alle Temperatur-, Mess- und Überwachungsaufgaben in der Industrie und der Prozesstechnik gelöst werden. Die passenden Temperatursensoren dazu bietet ifm selbstverständlich auch an.


Aktuelles Bulletin