1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Prozesssensoren
  4. Kompakter mechatronischer Inline-Durchflusssensor mit Rückflusssperre

Kompakter mechatronischer Inline-Durchflusssensor mit Rückflusssperre

Kompakter mechatronischer Inline-Durchflusssensor mit Rückflusssperre

  • Messbereich von 0,2...4 l/min
  • Kompakte Bauform
  • Sehr schnelle Ansprechzeit von weniger als 10 ms.
  • Keine Ein-/Auslaufstrecken erforderlich
  • Unabhängig gegenüber Druck- und Temperaturschwankungen

Mechatronischer Strömungssensor
Der neue Strömungssensor der Baureihe SBY arbeitet nach dem Prinzip des federgestützten Kolbens. Der im Ventilsitz des Gehäuses ruhende Kolben wird durch das strömende Medium gegen die Federkraft angehoben. Die Abfrage der Kolbenposition erfolgt bei der binären Signalausgabe mittels induktivem Sensor. Die Federkraft bewirkt bei nachlassender Strömung ein sicheres Rückstellen des Kolbens in die Ausgangsposition. Dadurch ist der lageunabhängige Einbau des Strömungssensors gegeben und der Rückfluss wird verhindert. Über eine Einstellschraube lassen sich die Schaltpunkte einfach einstellen und fixieren. Die robuste mechanische Ausführung lässt den Einsatz in rauer Umgebung zu. Die Geräte sind wartungsfrei.


Aktuelles Bulletin