1. Startseite
  2. Produktneuheiten
  3. Industrielle Kommunikation
  4. So geht's weiter – neuer AS-i Repeater für lange Leitungen

So geht's weiter – neuer AS-i Repeater für lange Leitungen

Repeater zur Erweiterung von AS-i Netzwerken auf bis zu 1000 m

  • Temperaturbereich -25...70 °C, auch für den Einbau in kleine Schaltkästen
  • Längere Lebensdauer durch große Reserven
  • Schneller Datentransfer für Safety at Work
  • Gut sichtbare Diagnose-LED
  • Steckbare Anschlussklemmen

Funktionsweise
Repeater dienen bei AS-Interface zur Leitungsverlängerung um jeweils weitere 100 bis 200 Meter. Durch die galvanische Trennung können die Bussegmente unabhängig voneinander spannungsversorgt werden. Den 62 möglichen Teilnehmern steht so ein höherer Gesamtstrom zur Verfügung und der Spannungsabfall wird geringer.

Geräteeigenschaften
Verpackt wurde die Weiterentwicklung im neuen SmartLine-Gehäuse. Während herkömmliche Repeater meist nur einen Temperaturbereich von 0...55 °C vorweisen können, bewältigt das neue Gerät von ifm mühelos das breite Spektrum von -25...70 °C. Zusätzlich besticht der neue Repeater durch große Reserven. Dies führt zu einer Verlängerung der Lebensdauer und spart somit Zeit und Kosten.


Aktuelles Bulletin