1. Startseite

Produkt-Highlights zur Hannover Messe

Freuen Sie sich auf innovative Entwicklungen und besuchen Sie uns in Hannover. Bleiben Sie „ifmnovativ“. Nutzen Sie die Messe, um die Vorteile von IO-Link für sich zu entdecken, Prozesse zu optimieren und die Wirtschaftlichkeit Ihrer Anlage zu erhöhen. Sprechen Sie vor Ort mit unserem Vertriebsteam über Ihre Anforderungen und Optimierungspotentiale.

Hier ein erster Überblick über unsere Produktneuheiten.

Kplus-Sensoren: In hochwertiger Edelstahlausführung detektiert der Sensor sicher alle Metalle bei gleichem Schaltabstand. Ideal für die Erfassung von Aluminium.

Sichere und berührungslose Türüberwachung mit magnetcodierten Sensoren. Ein verdeckter Einbau hinter Edelstahl ermöglicht besseren Manipulationsschutz.

Bedienkonzept per LED-Anzeige: Mit den kapazitiven Sensoren lässt sich der Schaltpunkt per 12-stelliger LED-Balkenanzeige optimal auf Ihre Anwendung einstellen.

Drehgeber aus Edelstahl für den Nassbereich. Ihr Vorteil: Längere Wartungsintervalle beim Einsatz in rauen Umgebungen, zum Beispiel bei der Förderbandsynchronisation. Die Parametrierung erfolgt einfach über IO-Link.

Der neue Drucktransmitter PM zeichnet sich durch seine Gesamtgenauigkeit von 0,2 % aus. ifm bietet alle gängigen Prozessanschlüsse als Zubehör an.

Die Diagnoseelektronik VSE zur Schwingungsüberwachung wird mit unterschiedlichen Feldbusschnittstellen angeboten. Ob mit PROFINET-IO-, EtherNet/IP- oder Modbus-TCP-Schnittstelle, mit diesen Produkten sind Sie bestens für das Online-Condition-Monitoring aufgestellt.

Eine Weltneuheit in der AS-i Technologie: AS-i Signale über Lichtwellenleiter übertragen. Erweitern Sie Ihr AS-i Netzwerk um ein Vielfaches an Leitungslänge.

IO-Link-Master: Sie dienen als Gateway zwischen intelligenten IO-Link-Sensoren und dem Feldbus. Erhältlich in vielen Varianten und jetzt auch mit Modbus-TCP-Schnittstelle.

RFID-Antennen bieten ein breites Einsatzspektrum. Sie finden Anwendung in der Fördertechnik, in Werkzeugmaschinen oder in der Automobilproduktion.

Erstmals bietet ifm eine frei konfektionierbare Steckverbindung für den Hygiene- und Nassbereich an, verbunden mit einer zuverlässigen und dauerhaften Abdichtung des Kabels. Die Schutzarten sind mit IP 65, IP 67, IP 68 und IP 69K angegeben.

Schnelle hygienische Temperaturtransmitter mit Analogausgang. Einsetzbar bis zu 200 °C, hochgenau und mit sehr schneller Ansprechzeit. Dazu sind unterschiedliche Prozessanschlüsse und Stabdurchmesser auswählbar.

Multifunktionsanzeige und Auswertesystem in einem Gerät. Das intelligente Display zeigt unterschiedliche Prozessparameter von Sensoren mit Analogausgang an. Analoge Signale werden dezentral vorverarbeitet und bei Bedarf an die übergeordnete Steuerung weitergeleitet.

 

Für alle Produkte bietet ifm umfangreiches Zubehör und Software zur Online- und Offline-Parametrierung von IO-Link-Sensoren und -Aktuatoren an.