You probably do not come from: Austria. If necessary, change to: United States
  1. E-Mobilität
  2. Batteriezelle | Zellassemblierung
  3. Z-Folding

Z-Folding in der Elektrodenherstellung

Bei dem Stapelvorgang werden die vereinzelten Elektrodensheets in einem sich wiederholenden Zyklus aus Anode, Separator, Kathode, Separator, usw. gestapelt. Im Z-Folding Verfahren werden die vereinzelten Elektrodensheets abwechselnd von links und rechts in eine Separatortasche eingebracht.

Durchmessererfassung des Seperators

Den rechtzeitigen Rollenwechsel des Separators sicherstellen

Eine genaue Messung des Durchmessers des Separators ist wichtig, um kleine Stopps im Produktionsprozess zu vermeiden. Die Durchmessermessung in Echtzeit ermöglicht den rechtzeitigen Rollenwechsel und führ zu einer höheren Anlagenverfügbarkeit sowie Zeit- und Kostenersparnis.


Anlagenverfügbarkeit sicherstellen

Performance steigern

 

Lösung

Die Ultraschallsensoren der ifm ermöglichen eine berührungslose Erfassung unabhängig von Farbe, Transparenz oder Oberflächenbeschaffenheit des Objektes. Daher sind diese optimal geeignet für mögliche reflektierende Trägerfolien. Für diese Anwendung sind ebenfalls ifm‘s optische Abstandssensoren hervorragend geeignet.

 

Empfohlene Produkte

Energieüberwachung

Den Druckluftverbrauch zuverlässig überwachen und den Energieverbrauch senken

Druckluft ist in der heutigen produzierende Industrie unverzichtbar und zu dem eine der teuersten Energieformen. Eine effiziente Drucklufterfassung kann den Energieverbrauch sowie die Kosten erheblich senken.


Performance steigern

 

Lösung

Mit Hilfe der präzisen Durchflussüberwachung des SD lassen sich Leckagen detektieren und so Energiekosten sparen. Zusätzlich erlaubt die hohe Wiederholgenauigkeit des Gerätes die Kosten der Druckluft exakt auf die jeweilige Fertigungsstrecke umzulegen und die Kostenkalkulation der Produkte zu optimieren.

 

Empfohlene Produkte

Pneumatikzylinder erfassen

Die Kolbenstellung an den Pneumatikzylindern zuverlässig erfassen

Für die Durchführung präziser wiederkehrende lineare Bewegungen kommt eine Vielzahl unterschiedlicher Pneumatikzylinder zum Einsatz. Für die genaue und zuverlässige Erfassung von Endlagen der Kolbenstellung in Pneumatikzylinder werden Zylindersensoren eingesetzt.


Performance steigern

 

Lösung

Die Zylindersensoren von ifm erfassen verlässlich die Kolbenposition und können an unterschiedlichsten Zylindertypen, beispielsweise T-Nut-, C-Nut-, Rund-, Zugstangen-, Profilrohr- oder Trapeznutzylindern, montiert werden. Durch die selbstklemmende Fixierung ist eine schnelle Montage und einfache Justage möglich.

 

Empfohlene Produkte

Absicherung vom Gefahrenbereich

Den Gefahrenbereich zuverlässig absichern

Eine Vielzahl von Maschinen in der Produktion stellt eine potenzielle Gefahr für die Menschen dar, welche in dem Umfeld arbeiten. Mit den Sicherheitslichtvorhängen von ifm können Sie zuverlässig Ihre Mitarbeiter und Ihr Produktionsgut schützen. Mithilfe von Infrarotstrahlen wird ein nicht sichtbares Schutzfeld erzeugt, welches bei der Unterbrechung eines Infrarot-Lichtstrahl unverzüglich und sicher einen Abschaltbefehl auslöst.


Anlagenverfügbarkeit sicherstellen

Performance steigern

 

Lösungen

Die Sicherheitslichtvorhänge der Baureihe OY werden zur Absicherung von Gefahrenbereichen und zum Schutz von Personen eingesetzt. Je nach Schutzfeldhöhe und Anzahl der Strahlen können die Geräte vom Handschutz bis hin zum Körperschutz eingesetzt werden. Die schmale Bauform erlaubt die Montage auch unter beengten Platzverhältnissen.

Die Sicherheitslichtvorhänge sind optoelektronische Schutzeinrichtungen, die jeweils aus Sender und Empfänger bestehen. Sie entsprechen den sicherheitstechnischen Anforderungen nach Typ 2 / SIL 1 oder Typ 4 / SIL 3.

 

Empfohlene Produkte

Ansaugdruck überwachen

Das sichere Greifen der Sauggreifer überwachen

Die Fixierung der Elektrodensheets wird durch den Unterdruck an den Ansaugdüsen ermöglicht, wodurch diese zwischen die Separatortasche eingelegt werden können. Eine Überwachung und Steuerung eines konstanten Ansaugdrucks ist notwendig für eine präzise Positionierung der Elektrodensheets.


Performance steigern

 

Lösung

Vakuumsensoren der Baureihe PN erfassen zuverlässig den benötigten Unterdruck. Bei Unterschreiten der Mindestwerte verharrt der Sauggreifer in seiner Ausgangsposition, um Schäden an den Werkstücken und Anlagen zu vermeiden. Im Falle eines notwendigen Austausches der Drucksensoren können die Einstellparameter über IO-Link auf den neuen Sensor zurückgeschrieben werden. Hierdurch werden Zeit eingespart und mögliche Einstellfehler vermieden.

 

Empfohlene Produkte

Ihre Beratung durch unsere Experten

Gemeinsam machen wir Ihr Projekt erfolgreich.

Überzeugt? Dann sprechen Sie uns an! Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Entsprechend Ihren Anforderungen unterstützt Sie unser ifm-Systemvertrieb von Anfang an – von der Strategieberatung, über die Entwicklung individueller Soft- und Hardwarelösungen und die entsprechende Implementierung bis hin zu weiterführenden Services.