1. Startseite
  2. Produkte
  3. Zubehör
  4. Zubehör für Systeme zur Schwingungsüberwachung
  5. Sicherheitsbarrieren

Zubehör für Systeme zur Schwingungsüberwachung - Sicherheitsbarrieren

  • Für den eigensicheren Betrieb von Schwingungssensoren
  • Besonders platzsparende Bauform
  • Zeitsparendende Hutschienenmontage mit gleichzeitigem Anschluss an Potentialausgleich und Erde


Zubehör für Systeme zur Schwingungsüberwachung - Sicherheitsbarrieren

Sicherheitsbarrieren werden eingesetzt, um eigensichere und nicht eigensichere Stromkreise zu verbinden. Sie haben die Aufgabe, Stromkreise in explosionsgefährdeten Bereichen zu schützen. Die ifm-Sicherheitsbarrieren ermöglichen den eigensicheren Betrieb von Schwingungssensoren. Die schmale Bauform ermöglicht einen platzsparenden Einbau in den Schaltschrank. Bei der Hutschienenmontage wird gleichzeitig die Verbindung mit dem Potentialausgleich hergestellt.