Industrielle Kommunikation

AS-Interface Controller / Gateways

AS-Interface Controller / GatewaysAS-i Controller und Gateways beinhalten die AS-i Master-Funktionalität und sind damit ein elementarer Bestandteil von AS-i Netzwerken. Diese Komponenten sitzen meist im Schaltschrank und sorgen für die Datenkommunikation. Ein weites Produktspektrum stellt sicher, dass unterschiedlichste Applikationen abgedeckt werden können. Eine integrierte CoDeSys-programmierbare SPS macht die AS-i Controller auch als ergänzendes oder eigenständiges Steuerungssystem nutzbar.
SelectorSystemübersichtSystembeschreibung - AS-Interface Controller / GatewaysProduktneuheiten

AS-Interface Netzteile / Erdschlusswächter

AS-Interface Netzteile / ErdschlusswächterAS-i benötigt für die Kommunikation und die Spannungsversorgung der AS-i Module und der dort angeschlossenen Eingänge und Ausgänge (teilweise) spezielle AS-i Netzteile. Diese liefern eine ungeerdete Spannung, die sich im besonderen Maße für eine störungsunempfindliche Kommunikation, insbesondere in industrieller Umgebung, eignet. Mit Hilfe von Erdschlusswächtern kann die Installation auf Erdungsprobleme überwacht werden.
SelectorSystemübersichtSystembeschreibung - AS-Interface Netzteile / ErdschlusswächterProduktneuheiten

AS-Interface E/A-Module

AS-Interface E/A-ModuleDie E/A-Module sind die dezentralen Ein-und Ausgabebaugruppen des AS-Interface zum Anschluss Ihrer digitalen und analogen Ein- und Ausgänge. Verschiedenste Applikationen stellen auch unterschiedlichste Anforderungen an die E/A-Module hinsichtlich Schutzart, Widerstandsfähigkeit und verwendeter Materialien. Das Produktspektrum reicht von Platinenlösungen über Schaltschrankmodule bis hin zu E/A-Modulen in der Schutzart IP69K.
SelectorSystemübersichtSystembeschreibung - AS-Interface E/A-ModuleProduktneuheiten

AS-Interface AirBoxen für Pneumatik

AS-Interface AirBoxen für PneumatikDie AS-i AirBoxen sind kompakte Pneumatikventile, ergänzt um digitale Rückmeldeeingänge. Sie sind im ClassicLine-Gehäuse integriert und sind platz- und montagekompatibel. Der AS-i Anschluss erfolgt über die bekannten Flach- oder Rundkabelunterteile. Es stehen 3/2-, 4/2-, 5/2- und 5/3-Wegeventile zur Auswahl.
SelectorSystemübersichtSystembeschreibung - AS-Interface AirBoxen für PneumatikProduktneuheiten

AS-Interface Sensoren

AS-Interface SensorenIntelligente AS-i-Sensoren haben die Busanschaltung direkt integriert. Somit können sie direkt an das gelbe Kabel angeschlossen werden. Über die AS-i-Busschnittstelle stehen, neben der reinen Sensorinformation, weitere Diagnosedaten zur Verfügung, die kostengünstig übertragen und ausgewertet werden können.
SelectorSystemübersichtSystembeschreibung - AS-Interface Sensoren

AS-Interface für Hubventile und Schwenkantriebe

AS-Interface für Hubventile und SchwenkantriebeDie Ventilansteuerungen für pneumatische Drehantriebe können über die standardisierte mechanische Schnittstelle direkt auf den meisten Schwenkantrieben befestigt werden. Sie enthalten zwei induktive Sensoren zur Positionsrückmeldung, ein- oder zwei Ausgänge zum Ansteuern des Pilotventils und einen AS-i-Slave.
Systemübersicht

AS-Interface Leitungsverlängerungen

AS-Interface LeitungsverlängerungenEs gibt verschiedene Möglichkeiten der AS-i-Leitungsverlängerung. Die spezifizierten einhundert Meter lassen sich im Extremfall auf bis zu 1000 Meter verlängern.
SelectorSystemübersichtSystembeschreibung - AS-Interface LeitungsverlängerungenProduktneuheiten

AS-Interface Safety at Work

AS-Interface Safety at WorkDie ausgereifte AS-i Technologie und die erweiterten Diagnosemöglichkeiten bieten hohe Zuverlässigkeit und Anlagenverfügbarkeit. „Safety at Work“ ist die Erweiterung des AS-Interface um sicherheitsgerichtete Komponenten. Sicherheitskomponenten bis zum Performance Level e nach EN ISO 13849-1 (IEC 61508 / SIL 3) lassen sich an AS-i anschließen.
SelectorSystemübersichtSystembeschreibung - AS-Interface Safety at Work

Feldbus-Komponenten

Feldbus-Komponentenifm bietet mit den AS-i Gateways Lösungen für Feldbusse wie Profibus, Profinet, Ethernet/ IP, DeviceNet, Ethercat und CANopen. Die Gateways arbeiten dabei jeweils als Feldbus-Slave und nutzen AS-Interface als intelligenten Zubringer für die Datenautobahn.
Systemübersicht

IO-Link-Komponenten

IO-Link-KomponentenIO-Link ist ein hersteller- und feldbusunabhängiger Standard, der es ermöglicht, sowohl E/A- Nutzdaten als auch Parameterdaten zwischen einem Steuerungssystem und IO-Link-fähigen Geräten, wie beispielsweise diagnosefähigen Sensoren und Aktuatoren, auszutauschen.
Das AS-Interface / IO-Link Gateway ermöglicht die Verwendung von IO-Link-Funktionalität im AS-Interface.
SystemübersichtSystembeschreibung - IO-Link-KomponentenProduktneuheiten